Beratungsbedarf im beruflichen Umfeld entsteht häufig durch innere und äußere Konflikte. Diese entstehen zum einen durch eine gestörte Kommunikation und zum anderen durch unterschiedliche Inhalte der Interessen (intellektuelle Ebene) und Bedürfnisse (Gefühlsebene) der beteiligten Personen / Parteien.

 

Der Interessen-Bedürfnis-Ausgleich bei der Suche nach einer sog. "Win-Win-Situation" (nicht: Kompromiss) ist das Ziel an welchem sich meine Arbeit orientiert.

 

Die von mir angebotenen einzelnen Methoden des beruflichen Coachings und der damit einhergehenden Konfliktbearbeitung finden Sie im rechten Untermenü:                                                                                                    

                                                                                           >>>    >>>     >>>

 


 

Dipl.-Rechtspfleger (FH)

Dipl.-Psychosoziale-Gesundheitswissenschaften (Univ.)

Peter Baume

Projektmanager und Wissenschaftlicher Dozent